Ihr Experte für Holzhäuser und Holzbau. Kontaktieren Sie uns
Haidbauer Holzbau - Holzhaus
Haidbauer Holzbau - Holzhaus
Haidbauer Holzbau - Holzhaus
Haidbauer Holzbau - Holzhaus
Haidbauer Holzbau - Holzhaus
Haidbauer Holzbau - Anbau
Ihr Fachmann für ökologisches Bauen in Niederösterreich seit 1968!

Referenzen Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit

Ein Haus verändert sich ...

Nach Abbruch des Dachstuhles und der Mansarde wird ein komplettes Stockwerk in Holzriegelbauweise inkl. Flachdach aufgesetzt. Die durchgehende neue Fassade inkl. Zellulosedämmung und die neuen großen Glasflächen lassen ein modernes, zeitgemäßes Niedrigenergiehaus entstehen. Durch 30 cm Zellulosedämmung und 6 cm Weichfaserplatten als Putzträger konnte der Heizwärmebedarf von 253 kWh/m²a auf 58! kWh/m2a verbessert werden.

Erweiterung VS Grafenbach-St. Valentin

Die Volksschule in Grafenbach-St. Valentin wurde durch Zubau und Aufstockung in Massivholzbauweise erweitert. Durch die kurze Bauzeit durch Vorfertigung der Wände und die trockene Bauweise konnte die kurze Bauphase in den Sommerferien optimal genutzt werden. Die neu geschaffenen Räume konnten zu Schulbeginn ihrer Bestimmung übergeben werden.

VS Grafenbach-St. Valentin

Doppel- Reihenhäuser Theresienfeld

Insgesamt wurden 4 Doppel- und 10 Reihenhäuser mit Wohnflächen von 96 – 104 m² in Massivholzbauweise errichtet. Alle Haupträume in den Häusern sind nach Süden ausgerichtet.

Aufgrund der Passivbauweise und der damit verbundenen Wärmebrückenfreiheit ergibt sich ein Heizwärmebedarf von weniger als ≤ 10 kWh/m² pro Jahr und ein optimales Raumklima.

Die Anlage wurde im März 2016 mit der klimaaktiv Plakette ausgezeichnet.

Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie unter www.ged.co.at

NEUE HOCH-DIFFUSIONSOFFENE FASSADE

Im Zuge der Haussanierung wurde die bestehende Fassade durch eine neue hoch-diffusionsoffene Fassade ergänzt. Dazu wurden 10 cm Staffel auf die bestehende Fassade gedübelt und mit 60 mm Holzweichfaserplatten verkleidet. Der 10 cm Hohlraum wurde mit Zellulosedämmung ausgeblasen. Die Holzweichfaserplatten mit Putzfassade verkleidet. Die gesamte Fassade besteht aus ökologischen Baustoffen. Die Energiekennzahl konnte auf 1/3 reduziert werden!

Fassade neu
10 cm Staffel mit Holzweichfaserplatten
Fassade neu

Aufstockung H. Gloggnitz

Die bestehende 70 m² Mansardenwohnung wurde teilweise abgerissen und durch eine Aufstockung in Massivholzbauweise in eine 170 m² Wohneinheit plus Terrasse, mit separatem Eingangsbereich umgebaut. 

Durch die sehr gute Dämmung ergibt sich eine Energiekennzahl von 39 kWh/m² und damit sehr geringe Energiekosten für beide Wohneinheiten.

Aufstockung Seebenstein

Einfamilienhaus Klamm

Das bestehende Wochenendhaus wurde teilweise abgerissen und durch einen Zubau in Holzriegelbauweise zu einem ganzjährig bewohnbaren Einfamilienhaus erweitert. 

Die Wände und Decken wurden mit Zellulosedämmung ausgeblasen. Die Fassade und Terrasse besteht aus rauen, lasierten Brettern.

Aufstockung in Massivholzbauweise

Durch die Aufstockung in Massivholzbauweise wurde innerhalb weniger Wochen aus dem Häuschen ein modernes, lichtdurchflutetes und geräumiges Wohnhaus. 

Die Attika wurde als tragendes Element mit eingebaut. Durch die witterungsbeständigen Fassadenplatten fallen keine Wartungsarbeiten im Aussenbereich an.

Mikrohaus Neubau

Das Mikrohaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 50 m². Durch die Vorfertigung der gedämmten Riegelwände konnte das Haus nach 4-monatiger Bauzeit bezogen werden. Dank der trockenen Bauweise kann vom ersten Moment das angenehme Wohnklima genossen werden. 

Die optisch ansprechende Fassade hat sich durch Zweckmäßigkeit praktisch selbst ergeben. Witterungsbeständige, wartungsfreie Plattenfassade an der `Wetterseite`, lasierte Holzfassade an den geschützten Flächen.

Neubau Einfamilienhaus

Der Neubau wurde in Riegelbauweise hergestellt und mit Zellulosedämmung gedämmt.

Wochenend- und Ferienhaus

Das zu klein gewordende und in die Jahre gekommene Wochenendhaus wurde durch einen modernen und ökologischen Holzbau ersetzt. Der Keller blieb bestehen und der Aufbau wurde abgetragen und durch Holzmassivwände neu aufgebaut.

 Die Fassade ist aussenliegend mit Mineralwolle gedämmt und mit Platten-, Putz- und Lärchenfassade (lasiert) verkleidet.

Sanierung - Erweiterung Haus L.

Der Wohnraum ist zu eng, die Raumaufteilung nicht mehr zeitgemäß und der Heizkostenverbrauch jenseits von Gut und Böse?

Mit einer Thermischen Sanierung und eventueller Vergrößerung der Wohnnutzfläche durch Zubau oder Aufstockung aus Holz leben Sie in kürzester Bauzeit in einem „neuen“ modernen Haus. Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen die Ausstellung eines Energieausweises mit dazugehöriger Energiekennzahl (VOR bzw. NACH Sanierung). 

Musik- und Volksschule Wimpassing

Die Wände und Decken des Zubaues zur Volksschule und des 2-geschoßigen Neubaus der Musikschule Wimpassing wurden in Holztafelbauweise ausgeführt. Die außenliegende 16 cm dicke Steinwolldämmung garantiert Wärmebrückenfreiheit nach außen und „Wohlfühlklima“ Innen. Durch die Putz- bzw. Plattenfassade sind keine weiteren Instandhaltungsarbeiten (streichen) notwendig.

Durch die vorgefertigen Elemente und die trockene Bauweise konnten die Ferien optimal genutzt werden und nach einer Bauzeit von 10 Wochen konnte das neue Schuljahr in den neuen Räumen beginnen. 

Wohn- und Bürohaus

Das Wohn- und Bürohaus wurde in 1 ½ jähriger Bauzeit aus 94 mm Kreuzlagenholz (KLH) gebaut. Als Dämmung wurde 20 cm Zellulose in die äußere Gebäudehülle eingeblasen und die Fassade als Putz- bzw. Plattenfassade ansprechend und wartungsfrei (ohne streichen) gestaltet. 

Als Besonderheit muss erwähnt werden, dass die Zwischenwände im OG als tragende Scheiben zur statischen Unterstützung für die darunterliegende Zwischendecke (202 mm KLH) herangezogen wurden. (Decke wurde aufgehängt).

Haidbauer Holzbau GesmbH & Co KG
Bergwerkstr. 18, A-2640 Gloggnitz
Tel:
02662 - 429 20
Fax:
02662 - 429 20 4
E-Mail:
Kontaktieren Sie uns